Landschaft auf Baumstamm: Die Kunst von Alison Moritsugu

Landscapes painted on the surfaces of cut Logs by US artist Alison Moritsugu #womensart pic.twitter.com/vvfItaUCWM — #WOMENSART (@womensart1) May 14, 2018 Die US-amerikanische Künstlerin Alison Moritsugu wurde 1962 in Honolulu geboren. Sie studierte bildende Kunst und Mathematik in St. Louis und bildende Kunst in New York. Derzeit lebt und arbeitet sie in Beacon, New York….Read moreRead more

Spektakulär: Vinzenzkapelle in Hernstein

Bei einem Besuch des Pecherlehrpfades in Hernstein (Niederösterreich) wurde ich von der Vinzenzkapelle überrascht. Ein so außergewöhnliches Bauwerk hatte ich einfach nicht erwartet. DIe Kapelle wurde 2001 von Jutta Woertl-Goessler geplant und 2002 im Rahmen eines Förderprogramms für Kunst im öffentlichen Raum umgesetzt. Sie besteht aus einer  wunderschön geschwungenen Holzwand und einer Glaswand. Dass sie…Read moreRead more

How long does it take to make the woods?

“How long does it take to make the woods? As long as it takes to make the world. It is always finished, it is always being made, the act of its making forever greater than the act of its destruction.” (Wendell Berry, from A Timbered Choir, 1999) pic.twitter.com/mOUa1hVoe4 — Robert Macfarlane (@RobGMacfarlane) May 3, 2018

Neuerscheinung: Idyllische Ländlichkeit. Eine Kulturgeographie der Landlust

Eine interessante Neuerscheinung ist für Ende Mai angekündigt: “Idyllische Ländlichkeit. Eine Kulturgeographie der Landlust” von Christoph Baumann. Ich bin gespannt, ob auch der Wald darin eine größere Rolle spielt. Die Lust am Ländlichen Verlagstext: “In Zeiten sinkender Auflagen erfreuen sich Magazine und Zeitschriften, die sich mit dem Leben auf dem Land beschäftigen, großer Beliebtheit –…Read moreRead more